Vinaora Nivo Slider

Jugendzentrum Mergener Hof e.V.

Rindertanzstraße 4     54290 Trier

Tel  0651-978 48 0     Fax  0651-978 48 15

E-mail  info@mjctrier.de

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider


Live im Mergener Hof | Montag 15.August 2016 | 20 Uhr

BEACH SLANG

Ihre Musik ist halb Punk, halb Pop. Spaß und Ernst. Traurig und nicht. Beach Slang lassen sich nicht kategorisieren. Sie sind einzigartig. Im Februar dieses Jahres hatte das Quartett aus Philadelphia schon vor ausverkauften Clubs in Deutschland gespielt. Im August kommen sie für vier weitere Termine zurück.
Das Debütalbum der Band erschien im Oktober 2015. Seither werden Beach Slang mit Lob und Anerkennung von Fans und Presse überhäuft. Die Band lebt nach dem Motto: „Erwachsen und seriös werden wird völlig überbewertet. Hör deine Musik laut. Geh niemals in den Ruhestand vom Leben. Geh immer weiter!“


Live im Mergener Hof | Freitag 17.Oktober 2016 | 20.00 Uhr

VEGA + BOSCA

Eine Kollaboration, auf die nicht nur eingefleischte Freunde von Niemand Fans lange gewartet haben:
Mit seinem letzten Album „Kaos“ konnte sich Vega Anfang des Jahres auf dem ersten Platz der Albumcharts platzieren, während sich Bosca mit „Solange es schlägt“ ebenfalls einen Platz in den Top Ten sichern konnte. Zwei Hochkaräter in der Deutschraplandschaft, die mit „Alte Liebe rostet nicht“ am 22. Januar ein imposantes Album präsentieren. Vega und Bosca: Unzählige gemeinsame Shows, jede Menge Touren, ein gutes Dutzend gemeinsame Songs, haufenweise durchzechte Nächte aber vor allem eine Verbundenheit die ihresgleichen sucht!
"Jede Nacht war viel zu hart, Schnaps war viel zu stark, das Gefühl als fast der Kiefer ...brach" – Bosca
Es war also nur eine Frage der Zeit, bis die beiden Säulen des Frankfurter Labels Freunde von Niemand ihre Stärken auch endlich auf einem gemeinsamen Album vereinen. Dabei herausgekommen sind Zwölf Songs über eine einzigartige Freundschaft. Hymnen über Loyalität, Zusammenhalt und Identität. Geschichten aus Alkohol-getränkten Frankfurter Nächten zwischen Stadion und Bahnhofsviertel und den nachdenklichen Momenten am Morgen danach.
"Ich liebte den Asphalt und er liebte mich verrückt, aber sie liebte ich mehr deshalb ließ ich ihn zurück“ – Vega
Musikalisch untermalt wurden diese Geschichten von renommierten Produzenten wie Johnny Pepp, Joznez und Joshimixu, die in den vergangenen Jahren deutschlandweit maßgeblich den Sound von deutschem Rap mitgeprägt haben. Kräftige Beats treffen auf melancholische Piano- und Streichersounds und werden von atmosphärischen Synthies abgelöst, um den typischen Freunde von Niemand Sound in krachenden Songs zum Ausdruck zu bringen. Niemals war es so wahr wie heute: Vega. Bosca. Alte Liebe rostet nicht!

 

 


Live im Mergener Hof | 24.September | 19:30 Uhr

11 FREUNDE LESEREISE 2016

Mit erstklassigem Humor über nicht nur erstklassige Vereine und Fußballspieler, Spielerfrauen oder vergeigte Spiele gilt 11Freunde als bestes Fußballmagazin Deutschlands. Live und in Farbe kann man die beiden Redakteure Jens Kirschneck und Philipp Köster jetzt auf ihrer Lesereise erleben. „Lese“-Reise stimmt aber nur bedingt: Die beiden haben nicht nur Texte mit dabei, sondern würzen ihre Fußballgeschichten mit einer ordentlichen Prise Filmchen, die an Peinlichkeiten wohl alles zeigen, was es in den letzten Jahren auf und neben dem Spielfeld so gab.
Tickets:
www.ticket-regional.de
www.kartenvorverkauf-trier.de


Das chillige Sonntagsvergnügen im Mergener Hof

MIEZKIEZ #12 Du Weißt... am 31.07.2016 ab 14.00 Uhr

FLYING FALAFEL FELLOWS x PHILHARMONY
Nachdem der Kiez nun schon einige Wochen aus diversen Gründen nicht stattgefunden hat, ist es jetzt wirklich (wirklich jetzt) an der Zeit, dass wieder was geht!
Also: Lecker Essen gibt's vom MC Fitti-Verschnitt Abbas, der mit den Flying Falafel Fellows wieder mal sein kulinarisches Können bzgl. frittiertem Kichererbsenpüree und anderen arbischen Leckereien unter Beweis stellt. Wir werden auch nicht müde zu betonen, dass es sowas in diesen Breitengraden nicht in dieser Qualität gibt! Ein Schmaus vom finesten. Du weißt.
Musikalisch ist der gute Philharmony da und spielt etwas Reggae & Rap! Also alles sehr gediegen.
Es wird wieder n gemütliches Rumgehänge geben. Nette Menschen, Leckerschmeckeressen & entspannte Mukke. Das beste was man Sontags also so machen kann.
Ihr macht kein Fehler, wenn ihr kommt. Ihr macht nur einen, wenn ihr nicht kommt!






Die MJC auf Facebook